Wähle Deinen Lochkreis

Welches Symbol müssen Winterreifen haben? Ratgeber für Winter-Pneus

Auf die Frage, welches Symbol müssen Winterreifen haben, ist die Antwort simpel. Pflicht für winterreifen ist das Alpine-Symbol. Die Schneeflocke 2.0 quasi. Neue Winterreifen seit Januar 2018 kommen ohne nicht mehr aus. Es löst die M&S-Kennzeichnung ab. Aber kein Stress, es gilt eine Übergangsfrist. Die bereits gekauften Reifen erfüllen die Winterreifenpflicht noch Übergangsweise bis zum 30. September 2024.

Zum Felgenshop

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (2)


Welches Symbol müssen Winterreifen haben? Welche Symbole gibt es? Ratgeber für Winter-Pneus

1. M&S
2. Schneeflocke
3. Alpine- bzw. 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen
4. Neues Gesetz 2018: Alpine-Symbol statt M&S bei der Kennzeichnung von Winterreifen
5. Unterschied zwischen Winterreifen und Ganzjahresreifen / Allwetterreifen
6. Geschwindigkeit bei Winterreifen
7. Wo finde ich den Geschwindigkeitsindex?
8. Geschwindigkeitssymbol (Speed-Index)
9. Wann ist Winterreifenpflicht
10. Profiltiefe Winterreifen
11. Notlaufeigenschaften – Runflat Reifen


  1. Welches Symbol müssen Winterreifen haben? – M&S

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (6).jpg

M&S steht für „Mud and Snow“ beziehungsweise im deutschen für „Matsch und Schnee“.

Bis Januar 2018 hat das Symbol auf Ganzjahresreifen gereicht, um damit im Winter fahren zu dürfen.

Seit Januar 2018 müssen neu produzierten Reifen das Alpine-Symbol haben, um damit bei winterlichen Witterungsverhältnissen fahren zu dürfen.

  1. Schneeflocke – Welches Symbol müssen Winterreifen haben?

Eine Schneeflocke alleine auf dem Reifen reicht nicht aus. Natürlich denkt man bei einer Schneeflocke direkt an Winter bzw. an einen Winterreifen. Allerdings hat eine Schneeflocke ohne den Berg um sich herum keine Bedeutung. Erst mit dem Berg zusammen ergibt es das Alpine-Symbol.

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (3).jpg

Quelle: Nokian Tyres

  1. Alpine- bzw. 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen – Welches Symbol müssen Winterreifen haben?

Das Alpine-Symbol wird auch das 3PMSF-Symbol genannt. Das heißt: 3 Peak Mountain Snow Flake. Ins deutsche Übersetzt bedeutet es „3 Gipfel Berg Schnee Flocke“. Somit ist klar zu erkennen, um welches Symbol es sich handelt. Der Name ist lediglich eine Beschreibung des Symbols. Zu sehen ist nämlich ein Berg mit 3 Gipfeln, in dem sich eine Schneeflocke befindet. Alle seit Januar 2018 produzierten Winter- und Ganzjahresreifen müssen mit diesem Symbol versehen sein, sofern sie wintertauglich sind.

  1. Neues Gesetz 2018: Alpine-Symbol statt M&S bei der Kennzeichnung von Winterreifen

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (7)

Seit Januar 2018 gibt es ein neues Gesetz bezüglich der Kennzeichnung von Winter- bzw. Ganzjahresreifen. Die Beschriftung des Reifen durch „M&S“ reicht nicht mehr aus. Zusätzlich muss nämlich das Alpine-Symbol abgebildet sein. Aber keine Sorge: Ihr müsst nicht sofort neue Reifen kaufen. Bis Oktober 2024 dürfen die Reifen, auf denen nur M&S steht, noch weiterhin gefahren werden. Allerdings nur, wenn sie vor Januar 2018 hergestellt worden. Alle Reifen die nach der Änderung des Gesetzes hergestellt worden  oder werden, müssen bereits das Alpine-Symbol haben.

  1. Welches Symbol müssen Winterreifen haben? Unterschied zwischen Winterreifen und Ganzjahresreifen / Allwetterreifen

Ein großer Unterschied sind die Lamellen, die ein Winterreifen mehr und ein Ganzjahresreifen weniger hat. Die Lamellen sind feine Rillen im Profil des Reifens. Die Lamellen sorgen für mehr Grip auf schneebedeckten Straßen. Demzufolge ist es offensichtlich, dass Ganzjahresreifen schlechter auf Schnee greifen als Winterreifen.

Auch die Gummimischung ist eine andere. Während Sommerreifen ziemlich hart sind, sind die Winterreifen eher weich. Da Ganzjahresreifen sich sowohl dem Sommer als auch dem Winter anpassen müssen, ist dieser weder ganz hart noch ganz weich. Im Sommer kommt es aufgrund des weicheren Gummis zum erhöhten Verschleiß.

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (4).jpg

Quelle: Nokian Tyres

  1. Welches Symbol müssen Winterreifen haben? Geschwindigkeit bei Winterreifen

Eigentlich ist es ganz einfach. Du prüfst den Geschwindigkeitsindex, aka Speedindex, beim Reifenkauf, schaust dir also die zugelassene Höchstgeschwindigkeit des Winterreifens an. Dafür nutze den Speedindex.

Doch, ich bitte dich, wir sind in Deutschland. Wir mögen es hier nun mal kompliziert. Zeit also, einen genaueren Blick auf den Spaß zu werfen. Zeigt der Index des Reifens einen höheren Wert an, dann ist alles ok. Mit anderen Worten: Du darfst einen W-Reifen fahren, wenn ein H-Reifen eingetragen ist.

Kommen wir zum komplizierteren Teil. Fällt der Speedindex geringer aus als eingetragen, dann heißt es: Finger weg vom Reifen. Doch, auch hier heißt es – keine Regel ohne Ausnahme. Pradon, zwei Ausnahmen sogar:

  1. Geschwindigkeitsindex speziell bei Winterreifen – Welches Symbol müssen Winterreifen haben?

Bei Reifen mit alpine Symbol, ehemals M&S Kennzeichnung, ist es erlaubt, auch einen Reifen mit niedrigerer Höchstgeschwindigkeit zu montieren. Schließlich sind Winterreifen nicht unbedingt darauf ausgelegt, Top-Speed zu fahren. Wichtig ist nur: Du musst einen Aufkleber mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit an der Windschutzscheibe in deinem Sichtfeld befestigen. Und natürlich musst du dich auch daran halten 😎.

  1. Zu hoher Speedindex gefordert

Weitere Ausnahme: Der Hersteller fordert laut Fahrzeugschein einen Reifen, der einen deutlich höheren Geschwindigkeitsindex vorweist, als dein Auto überhaupt auf die Piste bringt. In diesem Fall darf auch ein Reifen mit kleinerem Geschwindigkeitsindex gewählt werden. Alles andere macht ja auch wenig Sinn.

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (5)
Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index (6).jpg

Quelle: Nokian Tyres

  1. Welches Symbol müssen Winterreifen haben? – Wo finde ich den Geschwindigkeitsindex?

Easy. Im Fahrzeugschein. Der vorgeschriebene Reifenindex für gängige Kraftfahrzeuge steht in der Zulassungsbescheinigung, aka Fahrzeugschein, unter Punkt 15.1 und 15.2; aufgeteilt in Vorder- und Hinterachse. Bei alten Fahrzeugscheinen – bis 2005 – steht der geschwindigkeitsindex unter Punkt 20/21 und 22/23. Ergänzungen dazu unter Ziffer 33.

  1. Geschwindigkeitssymbol (Speed-Index) – Welches Symbol müssen Winterreifen haben?

Wie schnell darf ich eigentlich mit meinen neuen Winterreifen oder Sommerreifen fahren? Die Angaben verraten es dir. Der Speedindex gibt dir die zugelassene Höchstgeschwindigkeit an.

Q: 160 km/h

R: 170km/h

S: 180 km/h

T: 190 km/h

U: 210 km/h

H: 210 km/h

V: 240 km/h

W: 270 km/h

Y: 300 km/h

  1. Wann ist Winterreifenpflicht? Welches Symbol müssen Winterreifen haben?

Es gibt keine allgemeine zeitliche Begrenzung für Winterreifen. Bei uns in Deutschland spricht man oftmals von O bis O: von Oktober bis Ostern. Dies ist aber natürlich abhängig von der Region. In den Bergen kommt der Schnee früher und bleibt länger. Somit wurde die Winterreifenpflicht situationsbedingt formuliert. Laut Paragraf 2 der Straßenverkehrs-Ordnung: Bei „Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte“ müssen Winter- oder Ganzjahresreifen aufgezogen werden.

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen, Geschwindigkeitssymbol,Speed-Index.jpg

  1. Profiltiefe Winterreifen – Welches Symbol müssen Winterreifen haben?

Winterreifen müssen natürlich gut in Schuss sein. Schließlich geht es hier nicht nur um deine, sondern auch um die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer. Ist sie es nicht, dann leidet der Bodenkontakt deines Fahrzeugs. Zu alte Reifen liefern oft keine guten Dienste mehr. Plötzlich verwandelt sich Bremsen, Beschleunigen und Lenken in ein Glücksspiel.

Die Mindestprofiltiefe für Winterreifen ist gleich der gesetzlich vorgeschriebenen Profiltiefe für Sommerreifen: 1,6 mm. Bei weniger Profiltiefe, gibt es ein Bußgeld. Sofern die Polizei dich erwischt, versteht sich.

Empfehlenswert ist eine solch geringe Profiltiefe jedoch nicht. 4 mm Mindestprofiltiefe ist für Winterreifen ein gesunder Wert, um noch sicher von A nach B zu kommen. Nur so ist eine gute Haftung wirklich noch garantiert. Jeder Meter Bremsweg entscheidet. Vom Fahren im Grenzbereich ganz zu schweigen.

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen-Wie-Profilteife-messen-mit-Euro-Münze (2).jpg

Welches Symbol müssen Winterreifen haben Ratgeber für Winter-Pneus- M&S, Schneeflocke, Alpinesymbol & 3PMSF- Symbol als Kennzeichnung auf dem Winterreifen-Wie-Profilteife-messen-mit-Euro-Münze.jpg

Hier entlang zur Anleitung: Wie Profiltiefe messen?

  1. Welches Symbol müssen Winterreifen haben? Notlaufeigenschaften – Runflat Reifen

Die unterschiedlichen Reifenkennzeichnungen in Bezug auf die Notlaufeigenschaft (Warum es die gibt? Weil jeder Reifenhersteller unterschiedliche Abkürzungen benutzt!):

– CSR = Reifen mit Notlaufeigenschaft bei Continental

– DSST = Reifen mit Notlaufeigenschaft bei Dunlop

– HRS = Reifen mit Notlaufeigenschaften bei Hankook

– ROF = Reifen mit Notlaufeigenschaft bei Goodyear

– SSR = Reifen mit Notlaufeigenschaft bei Continental

– SST = Reifen mit Notlaufeigenschaft bei Michelin

– XRP = Reifen mit Notlaufeigenschaft bei Kumho

– ZP = Zero Pressure, Reifen mit Notlaufeigenschaft

Einfach passende Felgen auswählen, mit dem 3D Felgenkonfigurator auf Kompatibilität checken, bestellen & losfahren. Das war’s. Die passenden Reifen gibts bei uns im Shop dazu. Und hier gehts es weiter zum Infoartikel Einpresstiefe.

Zum Felgenshop


Vielleicht interessiert dich auch:

Welche Felgen wirken größer? – 5 Tipps für einen sportlichen Look
Konkave Felgen – 6 Alus mit niedriger Einpresstiefe
Leichte Felgen – 17 Federleichte Alus für mehr Performance
Große Felgen – 8 imposante Alus für einen sportlichen Auftritt
Youngtimer Felgen – 12 Schmuckstücke & Merkmale im Überblick
Was ist der Unterschied zwischen Sommerreifen und Winterreifen?
Felgen Design: Welche Felgen gibt es? 31 echte Leckerbissen zeigen es dir!
Winterfelgen und Winterreifen kaufen – 11 Fakten & Tipps zum Sparen
Unwucht der Räder erkennen