Wählen Sie Ihren Lochkreis

 
Service Hotline
0461 40 68 45 0
Kostenloser Versand
in Deutschland
Sicher
einkaufen
Mein Merkzettel

Login

Alufelgen Felgenkonfigurator Blog
Warenkorb   (0,00 €)
 
 

Sommerreifen und die passenden Alufelgen als Komplettrad - Jetzt auf felgenshop.de


 


Seat Leon mit Tomason TN16 Felgen


Der Wechsel der Jahreszeiten ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Und mit ihm der alljährliche Reifenwechsel. Haben Ihre Sommerfelgen und Reifen bereits ihre besten Jahre hinter sich, dann wird es auch für Sie Zeit sich Gedanken über eine Neuanschaffung zu machen. Warum ein Komplettrad mehr Vorteile birgt als Sie erwarten und warum Sie nicht zu spät umrüsten sollten erfahren Sie hier! 


 


Brauche ich Sommerfelgen?


 


Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln im Gesicht, die ersten Maiglöckchen sprießen – Und Sie fahren noch immer auf Winterreifen – na dann überwinden Sie lieber Ihren inneren Schweinehund und los geht’s zum Reifenwechsel. Wenn das Thermometer in die Höhe klettert, haben Winterreifen einige unbequeme Eigenschaften: Einerseits verlängert sich der Bremsweg und andererseits steigt der Durst nach Kraftstoff. Zudem leidet die Fahrstabilität. Aber am Schlimmsten ist wohl, dass Ihr Winterreifen es Ihnen übel nimmt bei zu heißen Temperaturen gefahren zu werden. Bis ca. 15 Grad Celsius bleiben die Fahreigenschaften eines Winterreifen noch relativ unbeschadet. Bei einer Ausfahrt bei 20 Grad Celsius und höher beschädigen Sie dauerhaft Ihren Winterreifen. Der einmal „heiß“ gewordene Reifen kann sich nicht mehr regenerieren, seine Elastizität ist irreparabel beschädigt. Tun Sie Ihrer Sicherheit und der Umwelt etwas Gutes und rüsten Sie rechtzeitig um. Zeigt das Thermometer dauerhaft (auch nachts!) Temperaturen von sieben Grad an und höher, dann wird es Zeit für Sommerfelgen und Sommerreifen. Ein weiterer Pluspunkt, eine Felge für den Sommer kommt in vielfältigeren Farben und Lackierungen daher. Die sonnige Jahreszeit setzt den Designern der Felgen keine Grenzen, da im Sommer die Beanspruchung für die Felge nicht so hoch ist. Da lassen es die Hersteller in puncto Lack und Farbe der Felge gerne richtig krachen.


 


Z-Performance Sommerfelgen


 


Entscheiden Sie sich doch gleich für ein Komplettrad


 


Ihre Wahl fällt gleich auf ein Komplettrad? – richtig so! Ab einer Profiltiefe von zwei bis 2,5 Millimetern empfiehlt der ADAC den Neukauf eines Sommerreifens. Gummi altert auch im Stehen – also muss nach acht Jahren der schwarze Gummischuh runter, egal was die Profiltiefe sagt. Der Kauf eines Komplettrad erleichtert vieles, wie den halbjährlichen Reifenwechsel. Wenn Sie die kompletten Räder wechseln, dann sparen Sie sich das lästige Auf- und Abziehen der Räder von der Felge sowie die damit verbundenen Kosten und auch Ihre Reifen bleiben möglichst lange in Bestform. Möglichen Schäden bei der Montage und Demontage wird damit auch vorgebeugt. Außerdem müssen Reifen die ohne Felge gelagert werden nicht nur aufrecht stehen, sondern auch alle vier Wochen ein kleines Stück weiter gedreht werden – Aber wer will das schon?


 


  Sommerfelgen von Borbet auf einem Audi TT   Sommerfelgen von Vossen auf einem Audi   Schmidt Revolution XS5 glänzende Alufelge


 


So schonen sie Ihren Geldbeutel


 


Natürlich sind zwei Sätze Kompletträder ein echter Kostenfaktor. Mit ein Paar Tricks lässt sich aber bares Geld beim Tuning sparen. Stichwort antizyklisches Kaufen! Da der Volksmund sagt, dass Reifen von „O bis O“ (von Ostern bis Oktober) gefahren werden, steigt natürlich die Nachfrage nach Sommerreifen zur Osterzeit. Und damit auch der Preis. Kluge Köpfe wissen natürlich schon vorher, ob Sie Ihre Sommerreifen in der nächsten Saison noch fahren können und sorgen vor, oder besser noch nach. Ende März ist der Preis für Sommerreifen am höchsten. In der ersten Juli Woche sind die Preise dagegen am niedrigsten und eine Ersparnis von bis zu 16% ist möglich (Preisstudie: idealo.de). So kann jeder günstig Sommerreifen und Alufelgen kaufen. In unserem felgenshop.de sind für jedes Fahrzeug auch zahlreiche Felgen bereits mit ABE erhältlich.


 


Konfigurieren Sie Ihre Kompletträder für diesen Sommer in drei einfachen Schritten


 


Vom puren Fahrvergnügen mit Ihren neuen Sommerschlappen sind Sie nur noch drei kleine Schritte entfernt:
1. Los geht’s mit der Angabe Ihres Fahrzeugs
2. Nachdem sie Ihr Modell gewählt haben können Sie sich aus vielen Designs und Marken Ihre neue Felge für den Sommer aussuchen. Lassen Sie sich einfach von unserer vielfältigen Auswahl inspirieren.
3. Haben sie zuvor festgestellt, dass Ihre Reifen vom Vorjahr Ihre Glanzzeiten längst hinter sich gelassen haben, dann können Sie sich jetzt für Kompletträder entscheiden. Wir geben für Sie immer eine persönliche Reifen-Empfehlung an. Dennoch haben Sie natürlich die Wahl zwischen 20 verschiedenen Reifenmarken. Alljährlich unterzieht der ADAC Sommerreifen einem Test. Natürlich finden Sie die besten Sommerreifen auch bei uns im Sortiment. Diese und noch viele mehr von namhaften Herstellern wie Michelin, Dunlop, Falken, Bridgestone bis Goodyear u.v.m. ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.


 


 

 


  Fahrzeug auswählen   Felgen auswählen   Reifen auswählen


    



 


 


 

Felgengrößen
 
Felgenmarken


Informationen
 
Fahrzeugmarken

 
Diese Felge passt leider nicht auf Ihr Fahrzeug. Passende Felgen finden Sie hier in der Artikelliste.