Wähle Deinen Lochkreis

Winterreifenwechsel Kosten – 4 Fakten & viele Tipps, die du kennen musst

Winterreifenwechsel Kosten

Die Winterreifenwechsel Kosten betragen circa 20 bis 35 Euro pro Rad. Die Gesamtkosten belaufen sich dann auf 80 bis 140 Euro. Ein Reifenwechsel bei Rädern mit RDKS-Sensoren am Auto kosten etwas mehr. Dann kann man mit einem Total von etwa 136 bis 232 Euro rechnen, also 34 bis 58 Euro pro Rad inklusive Radwechsel und Montage.

Zu unseren Alufelgen


Die Zeit ist reif für den Winterreifenwechsel

Wie steht es um Winterreifenwechsel Kosten? Was muss ich beachten? Wie komme ich günstig davon?

Das sind die quälenden Fragen, die aufkommen, wenn der Winter kommt. Vor allem die O-bis-O-Regel, also der Räderwechsel an Ostern und im Oktober, sorgt für Sorgenfalten auf dem Gesicht. Denn nun ist es wieder an der Zeit, Reifen und Felgen am Auto zu wechseln. Und die Winterreifenwechsel Kosten? Ganz einfach: Wir haben 4 Fakten und weiteres Know-how für dich in petto, die dir den Reifenwechsel am Fahrzeug einfach machen.

Winterreifenwechsel Kosten: Bevor wir loslegen, müssen wir noch einmal klären, was der Unterschied zwischen Reifenwechsel und Räderwechsel ist:

  • Unter dem Reifenwechsel versteht man das Aufziehen der Reifen auf die nackte Felge.
  • Der Räderwechsel ist der Wechsel der gesamten Kompletträder am Auto.

Und noch eins: Beim Thema Reifen wird oft vom aktiven und passiven Reifendruckkontrollsystem gesprochen. Doch was ist das? Hier ein kurzes Erklär-Video:

Also je nachdem, welches System du verbaut hast, beeinflusst das den Preis des Reifenwechsels. Hier siehst du, wie du dein Reifendruckkontrollsystem erkennst:

So, jetzt sind wir allwissend und können uns den heiligen Fakten widmen 😉

Was kostet Winterreifenwechsel?
Tipp: Zollgröße und Fahrzeugtyp
Tipp: Wo lässt man Winterreifen aufziehen?
Was kosten 4 Winterreifen mit Montage?
Wie komme ich bei Winterreifenwechsel Kosten günstig weg?
Wann Winterreifen wechseln?
Reifen online bequem und günstig shoppen


1. Was kostet Winterreifenwechsel?

Eingangs haben wir euch die Kosten aufgezeigt, die bei einem Winterreifenwechsel anfallen. Beachte dabei jedoch, die genauen Preise dafür sind von vielen Faktoren abhängig. Darunter fällt die Region, die Größe, die Werkstatt selbst und die Beschaffenheit deines Autos. Auch weitere Faktoren fließen noch mit ein.

Tipp: Winterreifenwechsel Kosten – Zollgröße und Fahrzeugtyp

Neben den regionalen Unterschieden – die man so schnell auch nicht ändern kann – spielt auch die Zollgröße der Räder eine wichtige Rolle beim Preis. Reifen und Felgen in 14 Zoll sind am günstigsten, Räder zwischen 15 und 17 Zoll sind ungefähr gleich teuer, wobei sie etwa 4€ pro Rad teurer sind als die kleinere Variante. Pneus ab 18 Zoll kosten am meisten, sie sind pro Reifen 4€ teurer als die Mittelgroßen.

Auch der Fahrzeugtyp ist nicht unwichtig beim Thema Reifenwechsel und Preis. Denn SUV-Fahrer müssen etwas tiefer in die Tasche greifen. Sie zahlen ab 17 Zoll etwa 1€ mehr pro Reifen und ab 18“ sind sogar über 2,50€ lockerzumachen. Noch teurer geht nicht? Da müssen wir dich leider enttäuschen. Denn wenn du RDKS-Sensoren am Auto hast, nehmen die Werkstätten einen Aufpreis beim Wechsel deiner Pneus. Bei einem Reifenspezialisten zahlst du dann etwa zwischen 22 und 29 Euro pro Reifen, wenn dein Auto dann auch noch ein SUV ist, beläuft sich der Preis zwischen 27 und 32 Euro.

Winterreifenwechsel Kosten Radwechsel

Tipp: Winterreifenwechsel Kosten – Wo lässt man Winterreifen aufziehen?

Du kannst deine Winterreifen bei jedem aufziehen lassen, der es kann. Was bedeutet das? Du könntest beispielsweise zu einem Markenautohaus wie VW, Renault oder BMW gehen. Die nehmen aber bekanntlich ordentlich Asche für den Reifenwechsel. Da kannst du zwischen 91 und 117 Euro einplanen. Da lohnt sich also der Blick auf einen Marken-Reifendienst oder eine andere freie Werkstatt. Der Markendienst nimmt für 18“-Räder durchschnittlich 89€, der Verbraucher zahlt aber im Schnitt etwa 10€ weniger für seinen Wechsel. Wie kommt das? Auch günstige Werkstätten bieten ihre Dienstleistung an. Diese nehmen teilweise nur um die 50€ für einen Reifenwechsel.

Mit anderen Worten: Die Preise für den Service sind je nach Anbieter sehr unterschiedlich. Daher lohnt es sich, im Winter die Preise zu vergleichen und sich mehrere Angebote anzuschauen.

Winterreifenwechsel Kosten Rad aufziehen

2. Was kosten 4 Winterreifen mit Montage?

4 Winterreifen mit Montage kosten etwa 28 bis 60 Euro für alle Reifen. Der Preis setzt sich aus dem Montieren des Komplettradsatzes – circa 5-12 Euro pro Rad – und dem Auswuchten der Reifen – etwa 2-3 Euro – zusammen. Obendrauf kommt dann noch der Preis für die Winterreifen. Diese variieren zwischen 97 und 220 Euro für 18″-Reifen bei uns im Felgenshop.

Auf das Auswuchten kann nicht verzichtet werden, denn sonst ist man nicht sicher unterwegs. Ohne das Auswuchten entsteht eine Unebenheit zwischen Reifen und Felge. Dadurch entsteht ein unregelmäßiger Radlauf bei hohen Geschwindigkeiten, die eine gestockte Lenkung zur Folge haben. Kurz: Mit ungewuchteten Reifen kannst du die Kontrolle über dein Auto verlieren. Abgesehen von deiner Sicherheit sorgt die Unwucht auch dafür, dass dein Fahrzeug Schäden davontragen kann. Nicht gewuchtete Räder können nämlich unter anderem deine Achsen und Bremsen angreifen.

Winterreifenwechsel Kosten Rad Auswuchten

Der Räderwechsel ist günstiger als der Reifenwechsel. Das ist auch logisch, wenn man bedenkt, dass beim Räderwechsel viel Arbeit gespart wird. Der Reifenwechsel ist nicht nur teurer, sondern durch das Aufziehen und Auswuchten der Räder auch aufwendiger und sorgt für schnelleren Verschleiß deiner Reifen.

3. Wie komme ich bei Winterreifenwechsel Kosten günstig weg?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du beim Reifenwechsel sparen kannst. Zum einen kannst du im Voraus schon auf die Kostenbremse treten, indem du deine Reifen nicht zu Hause wechselst. Denn dafür braucht man Fachkenntnisse, Kraft und Hilfsmittel. Auch wenn es viele YouTube-Videos und Tutorials dafür gibt, wie man im Handumdrehen Reifen wechseln kann, sollte man davon die Finger lassen. Denn es kann passieren, dass du das Gummi beschädigst oder die Felge kaputt geht. Und dann sind die Kosten womöglich größer, als es einfach direkt bei der Werkstatt machen zu lassen.

Die beste Möglichkeit, Geld zu sparen, ist das Anschaffen von Winterfelgen. Dann brauchst du deine Reifen nicht auf deinen einzigen Felgensatz umrüsten, was erstens mehr kostet und zweitens auch mehr Verschleiß verursacht. Wenn man in neue Felgen für den Winter investiert, dann schlagen die Alufelgen zwar erstmal zu Buche, aber man spart sich eben auch das Geld für den Reifenwechsel. Der Räderwechsel kostet in der Werkstatt weniger und er hat den Vorteil, dass man ihn – mit etwas Ahnung – auch zu Hause in der Garage machen kann. Winterfelgen oder einen Komplettradsatz kaufen ist also nicht nur langfristiger, sparsamer und einfacher, sondern ganz davon abgesehen auch einfach schick.

Winterreifenwechsel Kosten – Eine exklusive Auswahl an Winterfelgen für 2021 und 2022 findest du bei uns im Blog. Und eine große Auswahl an Felgen und Kompletträdern für den Winter gibt es bei uns im Felgenshop.

Winterreifenwechsel Kosten Winter bei DF

4. Winterreifenwechsel Kosten – Wann Winterreifen wechseln?

Leider Gottes kostet der Wechsel Geld. Aber wann ist es Zeit? Wenn man Sommerreifen und Winterreifen fährt, sollte man zwei Mal im Jahr seine Pneus wechseln. Zur Orientierung hat sich die O-bis-O-Regel durchgesetzt. Allerdings ist sie nur ein Richtwert, denn man sollte die Wetterlage nicht außer Acht lassen. Denn erst bei unter 7 Grad entfalten sich die besonderen Eigenschaften der Winterreifen, über 7 Grad bewähren sich weiterhin die Sommerreifen.

Fakt ist: Verpflichtend wird der Wechsel zu Winterreifen dann, wenn auch winterliche Witterung herrscht. Also wenn Glatteis, Schneematsch und Eisglätte die Straßen unsicher machen. Denn wenn du im Winter mit Sommerreifen fährst und in einen Unfall verwickelt wirst, hast du gleich zwei Probleme. Erstens stehst du bei der Schuldfrage nicht gut dar, wenn du mit falschen Pneus unterwegs bist. Und zweitens kann der Versicherer unter Umständen die Kostenübernahme ablehnen. Du hast noch Fragen? Mehr Infos zum Fahren mit Sommerreifen im Winter findest du bei uns im Blog.

Aber auch Ganzjahresreifen-Fahrer müssen ihre Räder regelmäßig wechseln. Diese müssen nämlich regelmäßig am Auto achsweise getauscht werden, damit sie sich regelmäßig abfahren. Da hier nicht die O-bis-O-Regel greift, gibt es einen anderen Tipp, damit du weißt, wann es so weit ist. Also merke: Nach 10.000 zurückgelegten Kilometern ist es Zeit, deinen Reifen einen Switch zu gönnen.

Winterreifenwechsel Kosten Nokian Schnee

Reifen online bequem und günstig shoppen – Winterreifenwechsel Kosten

Wer Autoreifen online kaufen möchte, der schaut einfach im Felgenshop vorbei. Anders als der Name vermutet, bieten wir neben Alufelgen auch Pkw-Reifen an, die durch unzählige Reifentests und Siegel verifiziert wurden. Bei uns kannst du nicht nur Felgen kaufen, sondern auch Komplettradsätze zusammenstellen. Diese bringen wir dir fertig montiert und gewuchtet bis an die Haustür – ganz ohne Kosten!

Du bist fündig geworden? Dann schaue dir das Ergebnis in unserem 3D Felgenkonfigurator live an deinem Auto an und bestelle anschließend ganz entspannt online vom Sofa aus – oder wo auch immer du dann bist.

Anmerkung: Die Kosten basieren auf Durchschnittspreisen aus Berlin. Die Daten stammen von ExpertenTesten. Die Firma erfüllt TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001. Die Ergebnisse wurden auf „RTL News“ veröffentlicht. Natürlich können die Preise auch abweichen. Das sind lediglich Richtwerte.


Vielleicht interessiert dich auch:

Welche Felgengröße im Winter?
Sind alle Alufelgen für den Winter geeignet?
Ford Fiesta Winterkompletträder
Opel Corsa Winterkompletträder
Welches Symbol müssen Winterreifen haben?
Was ist der Unterschied zwischen Sommerreifen und Winterreifen?
Audi A4 Winterkompletträder

icon-cookie-tire-bitten Wir verwenden Cookies
Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mit einem Klick auf "Okay" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer Daten zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
checkbox-essenziell Essenziell
checkbox-marketing Marketing
checkbox-statistiken Statistiken
checkbox-externe-medien Externe Medien
Bitte warten - Ihr Fahrzeugschein wird analysiert
Bitte warten
-
Ihr Fahrzeugschein wird analysiert
Leider konnte Ihr Fahrzeugschein nicht erkannt werden
Es wurden folgende Ergebnisse ermittelt:
So sollte Ihr Foto aussehen
Foto richtig
So kann Ihr Foto nicht erkannt werden
Foto falsch
Foto falsch
Ja ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und akzeptiere sie