Wähle Deinen Lochkreis

Felgen und Kompletträder für Volkswagen VW Bus

Zollgrößen:
Marke more-icon
propertytype_id_6





























































Farbe more-icon
Design more-icon
propertytype_id_106





















Preis more-icon


Saison more-icon
propertytype_id_19

Oberfläche more-icon
propertytype_id_8





Bauart more-icon
propertytype_id_18






ET more-icon
Breite more-icon
Speiche more-icon
propertytype_id_17





















zurücksetzen x
Preiskategorie
propertytype_id_108



zurücksetzen x
Original Ähnlichkeit
zurücksetzen x
Farbkategorie
propertytype_id_107



zurücksetzen x
Preis von
alle Filter zurücksetzen

Bitte Fahrzeug wählen

Bitte Fahrzeug wählen

Bitte Fahrzeug wählen

Komplettrad erstellen

Platzwunder VW-Bus

Schon seit über 65 Jahren begeistert der VW Bus. Ob als Familienwagen, Camper oder Polizeifahrzeug, er überzeugt vor allem mit seinem unschlagbaren Platzangebot. Ob dieser für möglichst viele Sitze, den Einbau von Schlafplätzen oder einfach als Stauraum genutzt wird, ist hier jedem selbst überlassen. Sind Sie Besitzer eines dieser Platzwunder? Dann wissen Sie, dass er nicht nur praktisch ist, sondern durchaus auch mit seinem Äußeren überzeugt. Einen großen Teil der Optik machen, auch bei Wagen dieser Größenordnung, die Felgen aus. Außerdem bieten Sie den perfekten Raum, den Bus individuell an Ihren Geschmack anzupassen. Haben Sie noch keine Alufelgen mit Reifen für Ihren Kleintransporter? Dann zögern Sie nicht lange und begeben sich direkt auf die Suche nach den passenden Sommerkompletträdern oder Winterkompletträdern.

Van schon, denn schon

Die Geschichte des liebevoll als „Bulli“ betitelten Fahrzeuges nahm ihren Lauf, als der niederländische VW-Importeur Ben Pon das Volkswagenwerk besuchte. Dort sah er die Transportwagen, die Mitarbeiter auf der Käfer-Plattform gebaut hatten, um große Teile besser von Halle zu Halle transportieren zu können. 1950 begann dann die Serienfertigung des ersten Modells, bekannt als T1. Noch heute ist er bei Sammlern und als Kultobjekt sehr beliebt, da er ein ganz eigenes Lebensgefühl vermittelt. Nur vier Jahre nach der Premiere lief der 100.000 VW-Bulli vom Band. Schon damals war er, durch seine 30 verschiedenen Modelle, ein unglaublich weitverbreitetes und unter verschiedensten Bedingungen genutztes Fahrzeug. Mittlerweile ist der T6 der neueste Kleintransporter und -bus von Volkswagen.

Felgen machen Autos

Ob mit Diesel- oder Ottomotor, in den VW-Bussen steckt auch einiges an Leistung. Bis zu 204 PS und mit diesen einhergehende knapp 200 km/h bringen die Spitzenmodelle auf die Waage. Und damit nicht genug. Mit 6,0 Liter auf 100 Kilometer ist der T6 2.0 TDI mit 75kW außerdem super sparsam. Kaum mehr als manch ein Mittelklasse-Kombi verbraucht er. Gerade für lange Strecken mit der Familie ist er somit super geeignet. Und mit den richtigen Felgen in 19 oder 20 Zoll wird er ganz nebenbei auch zum echten Hingucker. Wollen Sie ihn zu einem großen Sportler machen? Dann versuchen Sie es mit konkaven Felgen oder Y-Speichen-Felgen und sportlichen Sommerreifen oder Winterreifen. Diese sind dynamisch geformt und verleihen ihm, ob im Stand oder während der Fahrt, einen sportlichen Look. Aber auch klassisch-moderne Leichtmetallräder sind eine gute Wahl. Mit einer 5-Speichen-Felge oder einem Rad im Doppelspeichen-Design liegen Sie voll im Trend. Finden Sie Ihre Traumfelge mithilfe unseres Felgenkonfigurators direkt hier bei uns. Kaufen Sie bei uns, denn wir garantieren top Service und schnellen Versand, natürlich kostenlos für Sie.

Letztes Update: 07.07.2016

 

weiterlesen